Die aktuellen Trainingszeiten im weiblichen Bereich:

Montags 19:30 - 21:30 Damen 1 und Damen 2 Einstieg ab 20:00 möglich. Halle B

Dienstag 19:00 - 20:30 Damen 3 Halle B

Mittwoch --

Donnerstag 19:30 - 21:00 Damen 1-3 ~30 Minuten Warumup danach  Spiel Halle B

Freitag --

Für neu interessierte btte in der Damengruppe fragen bzgl Trainingseinheiten(diese können je nach Teilnehmeranzahl auch mal ausfallen) oder per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für unser Grundschulprojekt hat es leider nicht gereicht, die Kollegen von Gladiators Trier e.V. sind mit ihrem Grundschulprojekt bei Sparda Hilft gelandet. Helf ihnen die 6000€ Spende zu erhalten!

Was ihr tun müsst? Einfach auf den Link gehen https://www.spardahilft.de/immerinb…/…/gladiators-trier-e-v…
und eure Mailadresse angeben.

Ihr erhaltet keine Werbung und die Kollegen bekommen pro Mailadresse 5€. Wir finden das eine super Sache und wünschen viel Erfolg!

U-14-Basketballerinnen des SC Lerchenberg schlagen sich bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft trotz dreier Niederlagen sehr achtbar.

Dieser tolle Bericht stammt von Sport aus Mainz, aus unserer Sicht ein Abo wert!

Kaiserslautern. Aus dem Traum, über die Landesgrenzen hinaus auf Korbjagd zu gehen, wurde nichts: Für die U-14-Basketballerinnen des SC Lerchenberg war bei der rheinland-pfälzischen Meisterschaft Schluss; in Kaiserslautern verloren Fabian Schröders Mädchen alle drei Partien. „Das war ärgerlich“, sagte der Trainer, „statt Vierter hätten wir auch Zweiter werden können.“

 

Denn deutlich unterlagen die Mainzerinnen lediglich zum Auftakt dem gastgebenden FCK (29:50). Zwar entwickelte sich dieses zweite Aufeinandertreffen der Rheinhessen-Pfalz-Konkurrenten zunächst so, wie Schröder erwartet hatte: „Die gingen davon aus, dass sie uns leicht putzen würden, und als wir zur Halbzeit nur drei Punkte zurücklagen, haben ihnen die Knie geschlottert.“

Zum Problem der Mainzer wurde im dritten Viertel jedoch die Foulbelastung. Angesichts der bei diesem Turnier verkürzten Spielzeit von 4x7 Minuten genügten schon vier statt der üblichen fünf Pfiffe, um eine Spielerin zum Zuschauen zu verdammen. Gleich vier Lerchenbergerinnen traf dieses Schicksal, nachwechseln konnte Schröder zu diesem Zeitpunkt nicht mehr, mehr als acht Spielerinnen standen ihm zu Turnierbeginn nicht zur Verfügung.

🔥🔥Die Halle brennt auf dem Lerchenberg🔥🔥 .... im bestmöglichen Sinne.

Unser U10 Basketball Turnier am Sonntag den 11.3 war super besucht! 11 Mannschaften mit rund 100 U10 Spieler/innen waren auf dem Lerchenberg um möglichst viel Spielpraxis zu bekommen. Wir haben uns rießig gefreut die Mannschaften von ASC Theresianum Mainz TV 1860 Lich e.V. - Basketball NIEDER-OLM BASKETBALL TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt TV Oppenheim Adler Basketball TG 1862 e.V. Rüsselsheim BC Wiesbaden bei uns begrüßen zu dürfen! Wir haben mit unserem Partner Turngemeinde 1861 e.V. Mainz-Gonsenheim zwei Teams gestellt.

Es war eine super Veranstaltung und wir freuen uns auf den nächsten Termin.

Weiter Bilder findet ihr hier