Seit wenigen Wochen "zieren" die Tore der Geräte-Garagen Leichtathletik und Fußball unschöne Schmierereien. Man steht davor und fragt sich, was in den Köpfen dieser "Künstler" vorgeht. Ist das der Sinn ihres Lebens? Fühlen sie sich nach solchen Taten als die Größten? Oder geht es in diesem Fall gezielt gegen den SCL? Dieser jedenfalls würde das Geld, das die "Renovierung" kostet, wesentlich lieber in den Sportbetrieb investieren! 

Einen Vorschlag hätten wir: Bringt Eure überschüssige Energie mit einer positiven Mitarbeit in Vereinen und Verbänden ein!