Liebe Tennisfreunde,

der Jahreswechsel steht vor der Tür und wir blicken in der heutigen SCL-Ausgabe auf der Jahr 2015 zurück und freuen uns auf die Sommersaison 2016.

Wie im vergangenen Jahr wurden die Tennisplätze durch die Firma Michalski saniert. Die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung wurden in Eigenregie erledigt. Allen Helfern, die sich hier eingebracht haben, sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt! Da es allerdings an Helfern mangelt, werden wir diese Arbeiten - Stand heute – für die Saison 2016 wieder an die Firma vergeben.

 

Im Verlaufe der Saison wurden die Medenrunde und kleinere Turniere auf unserer Anlage veranstaltet.

Auch im Rahmen des Sommercamps des SCL konnten Kinder und Jugendliche unsere Sportart kennenlernen.

Über den von Kirstin Rosenzweig angebotenen Ballkindergarten und die Ballschule konnten wir erfreulich viele Kinder als neue Mitglieder in der Abteilung begrüßen.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das Jahr 2016.

Ihre Abteilungsleitung Tennis

 

Tennisnotizen 2015/ Vorausschau 2016

Deutschland spielt Tennis – Saisoneröffnung 2015

Ab Mitte April konnten die Plätze bespielt werden. Die offizielle Saisoneröffnung fand am 26. April im Rahmen der Aktion des DTB „Deutschland spielt Tennis“ statt. Neben den SCL-Spielern kamen auch einige Mitglieder des TC Römerquelle aus Finthen auf die Anlage. Das Spielen unter freiem Himmel bereitete allen Beteiligten viel Freude. Bei Kaffee und Kuchen konnte man sich zudem gemütlich austauschen. Herzlichen Dank den fleißigen Kuchenbäckerinnen Daniela Förster, Astrid Disse und Alexandra Rosenzweig-Heisecke sowie unserer Übungsleiterin Kirstin Rosenzweig für die Trainingsstunden.

Wir wollen auch 2016 an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ mitmachen und freuen uns, wenn zahlreiche Spieler mit von der Partie sind!

Medenrunde

Drei Mannschaften des SC Lerchenberg nahmen an der Medenrunde 2015 teil. 

Die Damen 30- Spielgemeinschaft SC Lerchenberg/TSG Bretzenheim konnte sich den dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga sichern. Mit der Rückkehr von Kirstin Rosenzweig in das Team wird in der nächsten Saison neu angegriffen.

Die aktive Herrenmannschaft konnte sich in der Spielgemeinschaft mit dem TC Römerquelle in der B-Klasse den Klassenerhalt sichern. In vielen Spielen wurde deutlich, dass in der B-Klasse das Leistungsniveau deutlich höher ist als in der C-Klasse. Wir hoffen, dass das Team weiterhin auf Erfolgskurs bleibt.

Die Herren 65-Mannschaft hat die Saison leider als Tabellenschlusslicht beendet und wird im Sommer 2016 in der Konkurrenz der Herren 70 antreten.  

Alle Teams können weitere Mitspieler/innen gebrauchen! Wer nächstes Jahr eines der Teams unterstützen möchte, kann gerne mit der Abteilungsleitung Kontakt aufnehmen!

 

SCL-Camp 2015

In der letzten Sommerferienwoche nahmen über 40 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren am SCL-Camp teil und erlebten eine volle Sportwoche. Die Kinder konnten täglich zwei unterschiedliche Sportarten des SCLs kennenlernen. An zwei Nachmittagen wurde Tennis gespielt – aufgrund des schlechten Wetters ist leider der dritte Tennisnachmittag sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Herzliches Dankeschön auch dem Trainerteam Andrea del Favero, Alexandra und Kirstin Rosenzweig für ihren Einsatz.

 

Ballkindergarten/Ballschule und Tennistraining

Das Konzept der Heidelberger Ballschule wird auch in der kommenden Saison von unserer Trainerin Kirstin Rosenzweig angeboten. Der Ballkindergarten richtet sich an die 2 bis 4-jährigen und die Ballschule an die 4 bis 10-jährigen Kinder. Das Konzept zielt auf vielseitiges Spielen, das den Meister macht. Elementare motorische Fertigkeiten, einfache Spielfertigkeiten und koordinative Fähigkeiten werden genauso vermittelt wie auch Spiele, die auf taktische, technische und koordinative Basiskompetenzen zielen. Der Ballkindergarten bzw. die Ballschule findet auf den Tennisplätzen des SC Lerchenberg statt. Das bedeutet nicht, dass seitens der Kinder ein Interesse am Tennis mitgebracht werden muss. Es sind auch die Kinder herzlich willkommen, die sich für andere Ballsportarten interessieren.

Wer Interesse an Kinder-, Jugend- oder Erwachsenentraining hat, ist bei Kirstin Rosenzweig ebenfalls an der richtigen Adresse. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainerin unter der Rufnummer 06131-7732, mobil: 017686924736 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sanierung und Platzpflege der Tennisplätze 2016

Wie eingangs bereits erwähnt, sollen die Tennisplätze wieder komplett von einer Firma im Frühjahr saniert werden. Auch die Platzpflege soll neu organisiert werden. Die Idee, Bundesfreiwilligendienstler mit dieser Aufgabe zu vertrauen, muss als gescheitert bewertet werden. Von April bis Oktober soll ein Platzwart im Rahmen eines Minijobs engagiert werden. Dieser wird von der Firma Michalski eingewiesen.

 

Kooperation mit dem TC Römerquelle – auch 2016?

Die Finther Tennisspieler haben (Stand Oktober 2015, Redaktionsschluss) noch immer kein neues Gelände zur Errichtung von eigenen Tennisplätzen in Aussicht. Es werden zeitnah Gespräche zwischen dem SCL und dem TCR stattfinden, um auszuloten, inwieweit eine dauerhafte Nutzung unserer Anlage durch Finthen möglich ist. Eine Belebung unserer Anlage würde uns erfreuen.

 

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserer Sportwartin Daniela Förster (geb. Mayer) und unserem Mitglied der Herrenmannschaft Manuel Förster sehr herzlich zur Standesamtlichen Trauung am 7.8.2015. Die kirchliche Hochzeit folgt im Dezember. Für Euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir Euch alles erdenklich Liebe und Gute. Bleibt weiterhin ein so wunderbares Doppel!

Danke sagen wir …

…  Lutz Gündel für die schönen Blumen zwischen den Plätzen 2 und 3 sowie die Pflege der Pflanzen

…  den Mannschaftsführern und Mitorganisatoren der Medenspiele: Lutz Gündel, Manuel Förster, Michael Frank und Anke Frers

…  Barbara Mrosek für die Organisation des Kochlöffel-Turniers

… allen, die sich beim SCL-Camp eingebracht haben

… Daniela Mayer, Astrid Disse und Alexandra Rosenzweig für die Organisation der Saisoneröffnung

 

Alexandra Rosenzweig-Heisecke

Abteilungsleiterin Tennis