Mit drei Titeln, weiteren vorderen Plätzen und guten Leistungen kehrte "Meistermacher" Michael Brand mit seinen Schützlingen von den Kreismeisterschaften aus Saulheim zurück.

Mit drei Siegen glänzten wieder einmal Keisha und Kezia Boakye (W 17). Keisha gewann den Weitsprung (4.49 m) und Kezia das Kugelstoßen (10.26 m) und mit einer abermaligen persönlichen Bestleistung (35.76 m) das Speerwerfen. Schwester Janelle (W 13) belegte mit 33.50 m im Ballwerfen den 2. und im 60m-Hürden-Lauf (10.88 sec) den 3. Platz. Emilia Kuhn (W 13) wurde mit 3.92 m im Weitsprung Achte. In dieser Disziplin sprang Nayomi Schmitt (W 15) mit 4.02 m auf den 5. Rang. Chantal Chukwu (W 17)  steuerte der Erfolgsbilanz einen 3. Platz im Weitsprung und Rang 4 im 100m-Lauf bei.

Nachzutragen ist noch der herausragende 5. Platz von Kezia bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Zweibrücken im Speerwurf; hier warf sie 34.47 m.

Wir freuen uns über diese positive Bilanz und gratulieren herzlich!