Mit dem Ende der Schulferien beginnen die Sportangebote diese Woche wieder.

Der neue Kurs Bauch-Beine-Po startet am Donnerstag, 17. September um 18.00 Uhr in Halle A.

Dieses schweißtreibende Ganzkörper-Workout unter der Leitung von Birgit Thoss bietet noch einige freie Plätze.

Am Donnerstag, 10. September (17.30 - 18.00 Uhr) besteht die letzte Möglichkeit für dieses Jahr, die erforderlichen Disziplinen für das Sportabzeichen in Halle A zu absolvieren.

Es kann Seilspringen (alle Altersklassen), Schwingen an den Ringen (Altersklasse 50 - 59 Jahre) sowie die Barrenübung (gleiche Altersgruppe) abgenommen werden.

Bitte melden Sie sich telefonisch an: Tel. 0 61 31 - 76 25

Marion Zorn 

Bericht unserer Übungsleiterin für QiGong, Ulrike Kallenberg

Vom 03. Juli bis 14. Juli 2015 fand in Gwangju, Südkorea die Universiade statt. Universiade? Was ist das denn? Das ist wie olympische Spiele, aber nur für Studenten, die maximal 27 Jahre alt sind. Sie finden alle 2 Jahre statt und sind nach den Olympischen Spielen die zweitgrößte Sportveranstaltung der Welt.

Die neue Qigong-Form heißt:

Daoyin-Übungen von Mawangdu

Die Bewegungen sind im Wesentlichen dadurch charakterisiert, dass sie dem Verlauf der Meridiane entsprechend und in Koordination von Körper und Geist ausgeübt werden. Die Bewegungen legen den Schwerpunkt auf das Heben, Senken, Drehen, und Dehnen des Körpers, der Sehnen und der Knochen.