Am Freitag ging die Woche Feriencamp mit dem Abschlussgrillen zu Ende. Die meisten der knapp 50 Kinder rannten und sprangen trotz hohen Temperaturen auf dem SCL Gelände herum.

Ronda, 10 Jahre alt, ist bereits das vierte mal beim Feriencamp. Ihr gefällt Basketball und Trampolin am besten.

 

Auch die Eltern freuen sich über das Angebot in der letzten Ferienwoche. Philipp ist Mitglied der Abteilung Fußball. Im Feriencamp kann er auch in andere Sportarten reinschnuppern und seine Eltern können in der Woche arbeiten. Solange ein Freund dabei ist und es Philipp Spaß macht, bleibt er dabei.

Dieses Jahr konnten die Kinder in die Sportarten Basketball, Leichtathletik, Tischtennis, Tennis, Fußball, Turnen und Trampolin reinschauen.

Zusätzlich stand ein Ausflug in den Ober-Olmer Wald und in den Botanischen Garten an. Damit waren die Helfer und Übungsleiter vom SCL die komplette Woche gut beschäftigt. 

Vielen Dank an das Organisationsteam um Wolfgang Patschke und die vielen Helfer und Trainer.

Auch Ben sieht beim Grillen zufrieden aus. Er ist neu im Feriencamp und hat direkt am Freitag seine kleine Schwester Ida und seinen Cousin Leon mitgebracht. Er kommt nächstes Jahr sicher gerne wieder.