Liebe Mitglieder, hier wieder die neuesten Möglichkeiten, um die Helferstunden abzuleisten.
Es werden Helfer benötigt für

Dreck-Weg-Tag am 1. April 2017, Meldung bis 16.02. bitte direkt an die Geschäftsstelle Tel.: 7 24 00

Bitte sprecht auf den Anrufbeantworter, falls keine Mitarbeiterin zur Verfügung steht. Oder per Mail s. o. unter Kontakt.

 

Spielfest im Volkspark am 18. Juni 2017, Meldungen bitte ebenfalls direkt an die Geschäftsstelle.
Hier werden 20 Helfer benötigt (10 am Vormittag, 10 am Nachmittag).

 

Mainzer Firmen-Lauf am 7. September 2017, Meldungen bitte an Karl-Heinz Schimpf.

Hier werden Streckenposten gesucht, die am späten Nachmittag (ca. 15.00 bis 20.00 Uhr) zur Verfügung stehen.

 

 

Auf ein erfolgreiches Jahr 2016 können die Schwestern Boakye zurückblicken. Neben einigen guten ragten sehr gute Ergebnisse heraus:

Die 13jährige Janelle liegt in der "Rheinhessischen Bestenliste" mit 39.50 m im Ballwurf an erster Stelle und im Dreikampf mit 1304 Punkten auf Platz 4.

In dieser Statistik wurde Kezia (W 17) mit 35.76 m im Speerwurf Zweite und im Kugelstoßen mit 10.78 m Dritte. Zwillingsschwester Keisha errang in dieser Disziplin mit 10.22 m Rang 6.

Erfolgreich begann das Jahr 2017 für Kezia. Bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften belegte sie im Kugelstoßen mit 9.37 m einen tollen 6. Rang.

Wir gratulieren den Schwestern und ihrem Trainer Michael Brand und freuen uns auf weitere gute Ergebnisse in diesem Jahr.

Das neue Sportangebot für die Jüngsten wird bereits nach zwei Terminen im Jahr sehr gut angenommen. Madeleine Narvaez-Noguera konnte mittlerweile bereits 14 Kinder und ihre Eltern in der Übungsstunde willkommen heißen.

Hier ein Eindruck vom Geräteaufbau und beim Spiel mit dem Ball.

 

 

 

 

Nach der Bekanntgabe des bevorstehenden Pächterwechsels des SCL-Vereinsheims ist einiges an Kritik gegenüber dem Gesamtvorstand und dem geschäftsführenden Vorstand im Allgemeinen und gegen den 1. Vorsitzenden Ralf-Ingo Werner im Speziellen geäußert worden. Nachdem auch die Allgemeine Zeitung Mainz in ihrer Samstagsausgabe über „Unruhen beim SC Lerchenberg“ (AZ vom 21.01.2017) in einem informativen Artikel die breite Öffentlichkeit vom Pächterwechsel in Kenntnis gesetzt hat, ist es ein großes Anliegen des geschäftsführenden Vorstandes seine Mitglieder transparent über den Pächterwechsel zu informieren.