Liebe Trampolin Springer und Springerinnen, 

leider muss das Trampolin Training diese Woche Freitag ( 8.9.17) ausfallen. 

Es tut uns sehr leid, wir haben für den Freitag wegen Urlaub und Krankheit leider keinen Trainer. 

Ich denke es kam in den letzten Jahren noch nie vor, aber manchmal kommt einfach alles zusammen. 

 

Ich wünsche euch gutes Wetter und vielleicht trefft ihr euch einfach auf der Anlage. Ich kläre gerade noch ab ob wir ab 15:00 Uhr aufmachen können. 

 

Schönes Wochenende wünschen wir Euch und viel Spaß am Wochenende bei der Feier 50 Jahre lerchenberg. An den beiden Tagen können auch eure Freunde und Familie die Trampolin Anlage kostenfrei nutzen.

Ab 19. Oktober startet um 18.00 Uhr am Donnerstag wieder einen Sport-Kurs unter Leitung von Sabine Schuman.
Ein Kräftigungstraining, welches den Stoffwechsel und die Fettverbrennung ankurbelt, soll hier die Teilnehmer mobilisieren. Dieses dient - in jedem Alter - dazu das Knochengerüst und die Gelenke zu aktivieren und ist auf jeden Fall sehr wichtig um Beschwerden jeder Art vorzubeugen.

Start, Laufzeit, Kursdaten
Beginn: Donnerstag, 19. Oktober 2017 von 18.00 - 19.00 Uhr in Halle A des Carl-Zuckmayer-Schulzentrums
Laufzeit: 10 Einheiten (bis 21. Dezember)
Kosten: 50 € für Nichtmitglieder, Vereins- jedoch nicht Abteilungsmitglieder bezahlen 8 €, für Mitglieder der Turnabteilung kostenlos

 

 

Liebe Trampolinspringer, 

Am kommenden Sonntag, 03.09. ist das Trampolin erst ab 16:00 Uhr geöffnet (am Samstag wie gewohnt ab 14:00 Uhr)

Am Donnerstag, 07.09. ist die Anlage aufgrund der Vermietung an die Grundschule komplett geschlossen.

 Seit wenigen Wochen "zieren" die Tore der Geräte-Garagen Leichtathletik und Fußball unschöne Schmierereien. Man steht davor und fragt sich, was in den Köpfen dieser "Künstler" vorgeht. Ist das der Sinn ihres Lebens? Fühlen sie sich nach solchen Taten als die Größten? Oder geht es in diesem Fall gezielt gegen den SCL? Dieser jedenfalls würde das Geld, das die "Renovierung" kostet, wesentlich lieber in den Sportbetrieb investieren! 

Einen Vorschlag hätten wir: Bringt Eure überschüssige Energie mit einer positiven Mitarbeit in Vereinen und Verbänden ein!