Das kommende Wochenende kann man ohne Umschweife als DEN größten Heimspieltag des Jahres bezeichnen. Es wäre toll viele Mitglieder des SCL in den Hallen zu sehen!

Es besteht weiterhin die Möglichkeit beim Break Dance Training einzusteigen! Hier alle wichtigen Infos.

Gesellschaftstanz, Standard-und Lateinamerikanische Tänze für Erfahrene.

In Abwechselung zwischen freiem Tanzen, Einüben und Wiederholen der Schrittfolgen gleiten wir über das Parkett im Bürgerhaus auf dem Lerchenberg.

Das erfahrene Trainer-Paar Jutta und Peter Schulz begleitet die Teilnehmer jedes Alters durch das Training und unterstützt mit Wort und Schritt beim Erlernen oder Verfeinern der Tanz-Figuren.

Nach wie vor sind weitere Interessenten eingeladen, um sich mit uns zu Cha Cha, Rumba, Jive, langsamer Walzer, Tango und weiteren tollen Tänzen zu bewegen.

Zum Abschluss des Wettkampfjahres ging es wieder zum Hallensportfest nach Nieder-Olm. Gut betreut (von Veronika, Kezia und Nayomi) und motiviert durch Anfeuerungsrufe der eigenen Fans gelangen unserem Nachwuchs 10 Siege, acht zweite und sechs 3. Plätze. Dies ist um so bemerkenswerter, als die Veranstaltung mit 101 Kindern Rekordbeteiligung aufweisen konnte.

Herausragende Athletin mit 4 Siegen (30 m in 4,7 sec., Hochsprung 1.25 m, Kugelstoßen 6.92 m, 4 x 1 Runden-Staffel in 55.5 sec.) war die 13jährige Janelle Boakye. Eine Bresser-Familien-Staffel liefen Henry (4 Jahre), Ben (11), Lennox (8) und Elias (11) in 1:09,8 min auf den zweiten Rang.

Erfolgreich und fröhlich ging ein gutes Jahr für unsere Abteilung zu Ende.